Übersicht

Aussageanalytik

Wissenschaftliches Prüfverfahren zur inhaltlichen und formalen Untersuchung von Aussagen, um Aufschluss über deren Wahrheitsgehalt zu erlangen.

Mehr erfahren
Fallanalytik

Verfahren bei ungeklärten Kriminalfällen zur Erlangung neuer Ermittlungsansätze im Bereich Tathergangsanalyse/Tatortanalyse, Täter-Opfer-Beziehung und Täterprofilerstellung.

Mehr erfahren
Rechtsmedizinische Beurteilungen

Fachärztliche Beurteilungen auf verschiedenen Gebieten, z.B. Blutverteilungsmusteranalyse, Tötungs- und Sexualdelinquenz.

Mehr erfahren

Willkommen
an unserem
Institut Q118

Wir freuen uns, dass Sie am Internetauftritt von Q118 interessiert sind. Am Institut für Kriminalanalytik und forensische Psychologie sind in interdisziplinärer Kooperation derzeit sieben Mitarbeiter_innen in den Fachgebieten Kriminologie, Kriminalistik, Psychologie, Soziologie und Rechtsmedizin tätig. Im Vordergrund steht das Zusammenwirken von wissenschaftlicher Expertise und praxisbezogenem Erfahrungswissen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unser genaues Leistungsspektrum informieren.

Wir sind spezialisiert auf die Erarbeitung psychologischer Expertisen im Kontexts des Strafrechts (z.B. Glaubwürdigkeitsdiagnostik oder Prognose zur Gefährlichkeit von Gewalttätern). Daneben stellen die Fertigung von Fallanalysen und Täterprofilen einen weiteren Schwerpunkt dar.

Das Institut bearbeitet vorrangig Aufträge von Staatsanwaltschaften, Kriminalpolizei, Landgerichten und der Fachanwaltschaft für Strafrecht. Anfragen von Privatpersonen werden in Abhängigkeit des Sachstandes individuell entschieden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Mehr erfahren

News & Events

  Anschrift und Kontaktdaten

       Institut für Kriminalanalytik und forensische Psychologie

       Dr. Bettina Goetze und Tilo Kaiser GbR

       Sandtorstraße 23

       39106 Magdeburg

       Tel.: 0157 / 300 80 118

       E-Mail: institut@q118.de